Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung

Wir schützen Ihre Privatsphäre und sind daher sehr daran interessiert, die personenbezogenen Daten, die wir über Sie haben, zu schützen. Die gesamte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und unsere Richtlinie beschreibt, welche Rechte Sie haben und wie Sie diese geltend machen können.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die direkt oder indirekt einer Person zugeordnet werden können. Beispiele für personenbezogene Daten sind: Name, Adresse, Telefonnummer und Sozialversicherungsnummer. Auch verschlüsselte Daten und verschiedene Arten elektronischer Identitäten (z. B. IP-Nummern) sind personenbezogene Daten, wenn sie einer Person zugeordnet werden können. Einige gängige Beispiele sind: um personenbezogene Daten zu sammeln, sie in einem Kundenregister zu registrieren und zu organisieren, wenn Sie uns wegen eines Angebots kontaktieren, um sie z. IT-Systeme zu übertragen, zu übertragen und zu löschen.

Warum sammeln wir Informationen?
Verwalten Sie die Angebotsanfrage

Wenn Sie uns kontaktieren, um ein Angebot zu erhalten, speichern wir Ihre Kontaktdaten, um Ihre Anfrage beantworten zu können. Wir leiten auch Zeichnungen an unsere Subunternehmer weiter, auf denen Ihr Name erscheint.

Bestellung verwalten

Neben der Verwendung Ihrer Daten zur Abwicklung Ihrer Bestellung können die Daten verwendet werden, um Sie über aktuelle Vorgänge zu informieren und Fragen zu beantworten, die Sie uns stellen.

Von wem werden die personenbezogenen Daten erhoben?

Die personenbezogenen Daten werden direkt bei Ihnen erhoben, wenn Sie uns kontaktieren. Die personenbezogenen Daten können auch aus dem staatlichen Personenregister erhoben werden, um sicherzustellen, dass wir die richtigen Informationen für Sie haben, z. wenn du dich bewegst.

An wen werden die personenbezogenen Daten weitergegeben?

Ihre personenbezogenen Daten werden an verschiedene Partner wie z.B. Subunternehmer von Dienstleistungen und mit unseren Buchhaltern, unserer und Ihrer Bank und Lieferanten unserer IT-Systeme, die wir für unser Geschäft benötigen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden für die Dauer Ihrer Bestellung mit Gewährleistungsfrist und für unsere Buchhaltung gespeichert. Wir speichern Ihre persönlichen Daten während der Garantiezeit, damit Sie uns kontaktieren können, wenn etwas nicht stimmt.

Wir speichern Ihre Daten, die für unsere Buchhaltung (z. B. alle Bestellungen, Rechnungen und Zahlungen) und Steuerunterlagen benötigt werden. Diese Daten müssen gesetzlich sieben Jahre lang aufbewahrt werden. Um personenbezogene Daten nicht unnötig und ohne Grund zu verarbeiten, löschen wir diese personenbezogenen Daten regelmäßig
was nicht mehr benötigt wird. Die Daten werden nach den oben genannten Kriterien gelöscht.

Wenn Ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet werden, haben Sie folgende Rechte

Sie haben das Recht zu erfahren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie verarbeiten, und können uns um eine Kopie davon bitten.
Sie haben das Recht, unrichtige personenbezogene Daten berichtigen zu lassen.
Sie haben das Recht, uns aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen (z. B. wenn wir keinen Grund haben, sie zu verarbeiten oder wenn Sie nicht mehr damit einverstanden sind). Auch wenn Sie uns bitten, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, müssen wir manchmal bestimmte personenbezogene Daten speichern, z. wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder wenn die Verarbeitung zur Verteidigung oder Durchsetzung unserer rechtlichen Interessen erforderlich ist.
Sie haben das Recht, bestimmten Verarbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen und die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, beispielsweise während Sie darauf warten, dass unrichtige Daten überprüft und gegebenenfalls korrigiert werden. Beachten Sie, dass eine Einschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten dazu führen kann, dass wir unseren Verpflichtungen Ihnen gegenüber nicht nachkommen können.
Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format zu erhalten und sie an einen anderen Verantwortlichen für personenbezogene Daten zu übertragen, sogenannte Datenübertragbarkeit. Dies gilt nur für personenbezogene Daten, die Sie uns selbst zur Verfügung gestellt haben, die von uns automatisch verarbeitet werden und die wir verarbeiten, um das zu halten, was wir in der Vereinbarung mit Ihnen zugesagt haben oder weil Sie zugestimmt haben.
Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung, die wir durchführen, jederzeit zu widerrufen, weil Sie ihr zugestimmt haben.
Es ist wichtig zu wissen, dass ein Widerruf einer Einwilligung nur für die Zukunft gilt und nicht für bereits durchgeführte Behandlungen.

Unsere Verpflichtungen

Unsere Pflichten bestehen darin, dafür verantwortlich zu sein, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, und zu entscheiden, für welche Zwecke die Daten verwendet werden sollen.

Kontaktdaten, wenn Sie Fragen haben oder Ihre Rechte ausüben möchten

Wenn Sie Fragen dazu haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, oder wenn Sie Ihre Rechte nutzen möchten, die Ihnen bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zustehen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail: info@gripcon.com

Sicherheitsmaßnahmen

Ihre personenbezogenen Daten werden in Übereinstimmung mit dem Gesetz und auf sichere Weise verarbeitet. Es sind Verfahren zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und zum Schutz Ihrer Privatsphäre vorhanden. Beispielsweise verarbeiten wir nur solche personenbezogenen Daten, die wir wirklich benötigen, und löschen personenbezogene Daten sorgfältig, wenn sie nicht mehr benötigt werden. Die zur Verarbeitung personenbezogener Daten eingesetzten Systeme werden laufend aktualisiert, damit sie ausreichend sicher sind, z.B. durch Antivirenprogramme, Firewalls und Systeme zur Erkennung personenbezogener Daten in verschiedenen IT-Systemen.
Wir sind verantwortlich für personenbezogene Daten gegenüber unseren Kunden